Unsere Veranstaltungen müssen pünktlich beginnen (und enden), da aufgrund der Lautstärke-Emissionen unsere Existenz bedroht ist.

Bitte nehmt also auch Rücksicht beim Verlassen der Raumstation und  seid im Hof & auf der Straße bitte leise.  Danke!

**************************************************************

****************************************************************

Samstag 27.04. ab 22:37uhr

Tanztreffen

*****************************************************************

Sonntag 28.04. ab 13 Uhr

I, Slam Poetry

Junge Künstler*innen sollen animiert und gleichzeitig gefördert werden, sich der Kunst der Worte zu bedienen, um auf der Bühne über alle für sie relevanten Themen zu sprechen. Gemeinsam wollen wir also Kunst machen und dichten.

*************************************************************************

Achtung: am 01.Mai keine Voküfa evtl. am 4. oder 5. Mittwoch

**************************************************************************

Freitag 10.05. ab 18uhr

Netzwerk soziale Arbeit Frankfurt präsentiert: Netzwerkkino

Wir schauen Filme über soziale Verhältnisse,

Unterdrückung, Widerstand.

Filme über die Verdinglichung des Menschen.

Bringt bitte DVDs mit; wir entscheiden dann

gemeinsam welchen Film wir schauen.

Filmstart um ca. 19:48uhr, danach ist Diskussion oder/und einfaches Ausklingen bei erfrischenden Getränken und freundlichem Ambiente.

siehe auch : http://frankfurternetzwerk.blogsport.eu/ueber-uns/

 

********************************************************************

Sonntag 12.05. ab 13 Uhr

I, Slam Poetry

 

 

Junge Künstler*innen sollen animiert und gleichzeitig gefördert werden, sich der Kunst der Worte zu bedienen, um auf der Bühne über alle für sie relevanten Themen zu sprechen. Gemeinsam wollen wir also Kunst machen und dichten.

************************************************************

Mittwoch 15.05. vegane VoKüFa

kochen ab 18uhr Essen ab 20uhr

************************************************************

anderer ORT . . . Dienstag 21.05. ab 19:30 Uhr

Cine Rebelde

wird doch nicht in der Raumstation sondern im Fanprojekt in F-Louisa sein. Film: Slaves.

*************************************************************

Dienstag 18.06. ab 19:30 Uhr

Cine Rebelde

DROOGS 99 ffm ultras präsentieren CINE REBELDE. Film: Europas dreckige Ernte. omaten, Gurken, Orangen – die Supermarktregale sind voll mit günstigem, frischem Obst und Gemüse. Der Umsatz erreichte im vergangenen Jahr den Rekordwert von 14,7 Milliarden Euro. Spanien exportiert die meiste Ware nach Deutschland. Auch Italien ist ein wichtiger Lieferant von Obst und Gemüse. Wie schaffen es die beiden Länder, so viel und so günstig zu produzieren? Die Doku deckt in beiden Ländern katastrophale Lohn- und Arbeitsbedingungen auf. Sie zeigen, wie Menschen in Not regelrecht versklavt werden, und wie die italienische Mafia dabei mitverdient. Kontrollbehörden versagen, der Handel schaut weg. Und die EU unterstützt das ausbeuterische und menschenverachtende System mit millionenschweren Subventionen. Einlass 18 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Infos: cinerebelde.droogs99.de

 

**********************************